Bedeutung von Nummer 11:11


Bei der Arbeit, in der Freizeit oder bei Routinetätigkeiten werfen Sie einen Blick auf den Bildschirm Ihres Telefons oder Ihrer Digitaluhr und da ist sie – die gespiegelte Zeit. Ihre Monitore zeigen sie die ganze Zeit und es muss nur ein wenig „verdächtig“ aussehen.

Sind Sie neugierig, was diese Zahlen bedeuten? Warum treten sie so häufig auf? Wenn Sie von der Idee spiritueller Phänomene, Numerologie, Engelszahlen und anderen Erklärungen, die über das Gewöhnliche hinausgehen, fasziniert sind, begleiten Sie uns auf dieser fantastischen Reise.

Was haben Sie gerade gesehen? Dieses Phänomen, entsprechende Zahlen auf Ihrem digitalen Display zu sehen, ist nur charakteristisch für unsere digitalisierte, technologische Welt.

Ein älteres Äquivalent zum gleichen Phänomen wäre das Sehen von übereinstimmenden Uhrzeigern (Stunden- und Minutenzeiger sind auf der gleichen Linie, einer über dem anderen). Wenn Sie dachten, dass unsere Technologie und unsere Besessenheit von der Digitalisierung uns von der Mystik abgewandt haben, liegen Sie falsch.

Obwohl die meisten Menschen, die in schnellen, geschäftigen, digitalisierten Stadtgebieten leben, selten über mysteriöse Phänomene nachdenken, finden kosmische Energien, wie auch immer man sie nennen mag, immer einen Weg, uns ihrer Anwesenheit zu versichern.

Zahlen sind das, womit wir seit langem leben; kosmische Energien sind allmächtig und finden leicht den richtigen Weg, um mit uns hier zu kommunizieren.

Sie können sich diese Energie als Gott oder Schutzengel vorstellen, oder Sie können einen anderen spirituellen Ansatz wählen. Das Ergebnis ist in beiden Fällen das gleiche. Es passiert etwas Ungewöhnliches, um unsere Aufmerksamkeit zu bekommen.

Der Fortschritt der menschlichen Technologie ist wirklich faszinierend, obwohl wir dazu neigen, ihn sowohl als leuchtenden Weg in die Zukunft als auch als komplettes Desaster zu sehen, das letztendlich unsere eigene Welt ruinieren wird.

Doch Geister aus dem Jenseits, was auch immer sie sein mögen, versuchen, uns bei unseren Bemühungen zu begleiten. Vielleicht war das alles so gewollt. All unsere Entdeckungen, Erfindungen und neuen Erkenntnisse über die Welt führen uns dorthin, wo wir jetzt sind.

Unsere moderne Welt ist von einer umfassenden Digitalisierung geprägt. Die Sache ist die, dass die Energie, die jenseits unseres Verständnisses liegt, immer noch da ist; sie kann sogar der wesentliche Teil unseres eigenen Fortschritts sein.

Wie dem auch sei, es geschehen weiterhin seltsame und rätselhafte Phänomene, sowohl auf der Mikro- als auch auf der Makroebene. Die Spiegelnummern sind nur ein Teil des Puzzles. Passiert es Ihnen, dass Sie sie sehen? Haben Sie jemals darüber nachgedacht?

Manche Leute würden sagen, dass es ein Zufall ist, aber wenn es anfängt, sich zu wiederholen, fangen sie an, sich zu fragen, ob da mehr dahinter steckt. Lassen Sie uns versuchen, das zu erklären.

Zahlen und Zeit

Warum sind Zahlen so wichtig? Wenn Sie sich nur umschauen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie alles durch Zahlen sehen. Sie nehmen z.B. die U-Bahn-Linie 1, um zur Arbeit zu kommen.

Der Weg dorthin dauert etwa zwanzig Minuten. Ihre Arbeitsstunden zählen, sagen wir, acht Stunden. Sie verdienen einen bestimmten Geldbetrag; was Sie kaufen wollen, kostet ebenfalls einen bestimmten Betrag, alles in Ziffern dargestellt.

Sie müssen ein Pfund bestimmter Gemüsesorten kaufen, um ein Mittagessen zuzubereiten; das Rezept benötigt, sagen wir, dreißig Minuten zur Zubereitung. Sie treffen sich um fünf Uhr mit einem Freund zum Kaffee. Sie brauchen acht Stunden Schlaf et cetera et cetera.

Sehen Sie? Alles wird gezählt und programmiert, ausgedrückt durch Zahlen und eingestellte Zeitwerte. Warum machen wir das alles?

Es war so, dass unsere Zeit einen Sinn haben würde. Die Organisation der Zeit war schon immer mit dem Fortschritt selbst verbunden.

Bevor wir uns mit der geheimnisvollen Seite von Zahlen und Zeit beschäftigen, die mit dem Phänomen des Sehens von Spiegelzeiten und speziell des Sehens von 11:11 zusammenhängt, lassen Sie uns kurz die Geschichte der Zeitmessung durchgehen.

Es würde uns helfen, die Bedeutung davon besser zu verstehen, auch, da mystische Bedeutungen darin zu finden sind. Wie haben die Menschen angefangen, die Zeit zu zählen und zu erfassen?

In frühen Zeiten begannen die Menschen, den Himmel zu betrachten, bestimmte Muster von Konstellationen, Planetenbewegungen und Sole zu bemerken, die mit Ereignissen auf unserer Erde in Zusammenhang stehen.

Saisonale Veränderungen, natürliche Zyklen waren alle auf geheimnisvolle Weise mit den Mustern über unseren Köpfen verbunden. Um uns an die Welt anzupassen, begannen wir, die Zeit zu zählen und zu organisieren, schufen Kalender, Schemata zur Zeitmessung, erfanden alle möglichen Geräte, die uns helfen sollten, und so weiter.

Die Geschichte der Zeitzählung war schon immer eng mit Astronomie, Astrologie, Numerologie usw. verbunden. Auch Mythologie und Religion haben schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Einige der frühesten und beeindruckenden Astronomen waren die mesopotamischen Kulturen.

Der babylonische und der chinesische Kalender sind immer wieder als großartige Beispiele aus der Vergangenheit zu erwähnen. Die Einteilung des Tages in Stunden war ein großer Durchbruch in der Geschichte der Zeitmessung, wie sie heute ist.

Die frühesten „Uhren“ zeigten zwar nicht die Tageszeit an, aber sie markierten bestimmte vergangene Zeiten, was natürlich hilfreich war. Die ersten Spuren der Einteilung der Zeit in Stunden wurden in Ägypten gefunden; ihre Erfindung der Merkhet, die eine der frühesten Formen der astronomischen Uhr war.

Von da an nehmen wir einen Tag für einen Zeitraum von 24 Stunden. Wenn wir sie nun haben, wollen wir mal sehen, was unsere digitalisierten Spiegelstunden darstellen!

Spiegel-Stunden

Zunächst einmal sind die Spiegelstunden ganz und gar eine Folge des digitalisierten Zeitalters der modernen Welt. Sie können sie ausschließlich auf einem digitalen Display sehen, egal wo Sie eines haben.

Das kann Ihr Computer, Ihr Handy, Ihr Musikplayer, ein Tablet, sogar Ihr Kühlschrank, Ihre Mikrowelle oder andere Geräte sein, die gar nicht die Absicht haben, die Zeit anzuzeigen. Es spielt keine Rolle; wenn Sie Ziffern sehen, die wie folgt übereinstimmen. 01:01, 02:02, 03:03…10:10, 11:11…23:23, 00:00; dies sind alles Spiegelzeiten.

Wenn Sie sich fragen, ob es bestimmte Umstände gab, um Spiegelstunden zu sehen, lautet die Antwort sowohl ja als auch nein. Es ist ’nein‘, weil man sie jederzeit und überall sehen könnte. Die Antwort ist „Ja“, denn es muss ein Zufall sein.

Wenn Sie auf Ihr Telefon schauen und erwarten, dass sie übereinstimmen, nun, das ist Kraft und nicht ganz magisch. Es ist etwas, das Sie erwarten und von dem Sie wissen, dass es wie üblich passieren wird. Wenn Sie sie zufällig sehen, kann es sein, dass eine andere Kraft sie zu Ihnen schickt.

Carl Gustav Jung, der berühmte Psychologe, hatte eine interessante Idee, die uns vielleicht helfen könnte, das Geheimnis des Auftretens von Spiegelstunden zu verstehen.

Die Idee der Synchronizität, die sich der Idee der Kausalität widersetzt, bringt Ereignisse in Verbindung, die gleichzeitig geschehen und auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben.

Wenn man sie assoziiert, macht beides Sinn. Die Bedeutung kommt aus dem kollektiven Unbewussten, basierend auf bestimmten Archetypen, derer wir uns nicht immer bewusst sind.

Die Spiegelzahlen sind definitiv synchronisiert und können mit scheinbar nicht zusammenhängenden Ereignissen verbunden sein; sie können eine Manifestation dieser Synchronizität sein.

Neben der Jungschen Idee werden Spiegelstunden typischerweise als übernatürliches Phänomen gesehen, das mit Schutzengelgeistern oder Geistern von jemandem auf der „anderen Seite“ in Verbindung gebracht wird.

Die genaue Bedeutung bestimmter Zahlen kann in astrologischen und numerologischen Quellen nachgelesen werden.

Sehende Spiegel-Stunden

Wenn Sie 11:11 oder eine andere Spiegelzahl sehen und sie mit anderen teilen, wird Ihnen wahrscheinlich jeder sagen, dass es bedeutet, dass jemand an Sie denkt. Alternativ dazu hat jemand über Sie gesprochen.

Dies ist der am weitesten verbreitete Glaube im Zusammenhang mit dem Sehen von Spiegelzeiten, genauso wie das Sehen von passenden Uhrzeigern. Spiegelstunden werden auch als so genannte „Liebesstunden“ gesehen und es gibt einen Leitfaden durch jede einzelne als spezifische Botschaften über das Liebesleben eines Menschen.

Die Menschen neigen auch dazu, Spiegelstunden als geheime und besondere Botschaften zu sehen, die von einer ätherischen und mysteriösen leitenden Kraft kommen, wie zum Beispiel dem Schutzengel. Nach diesem Glauben hat jeder Mensch seine eigenen himmlischen Wächter, einen oder mehrere davon.

Engel sind nicht materiell und physisch, obwohl sie durchaus physische Form annehmen können. Sie tun dies nur selten und kommunizieren mit uns über bestimmte Kanäle, z. B. über Nummern.

Sie tun dies, weil es ihre Aufgabe ist, uns zu leiten, und nicht, unser Leben aus eigenem Antrieb zu verändern. Sie nutzen Kanäle, die unsere Aufmerksamkeit erregen würden. In der modernen Welt sind Strom und Zahlen vielleicht die beste Wahl.

Wir denken an Zahlen und sehen sie überall, doch eine perfekte Symmetrie ist selten zu sehen, so dass übereinstimmende Zahlen, wie z.B. Spiegelstunden, besonders wenn das Vorkommen sich wiederholt, uns sehr wahrscheinlich faszinieren.

Jede Spiegelnummer hat ihre eigene spezifische Schwingung und Bedeutung.

Sie könnten in der Astrologie, Numerologie oder einer anderen Quelle, die sich mit der symbolischen Bedeutung von Zahlen beschäftigt, nachschlagen. Sie haben die freie Wahl und wir geben Ihnen hier gerne einige Erklärungen zur Spiegelzahl 11.11 und ihren Ableitungen in anderen Formen.

Finden wir heraus, was sich hinter dieser „Nachricht“ verbirgt.

11:11 Stundenspiegel – Symbolik und Bedeutung

Die Spiegelzahl 11:11 ist auf jeden Fall ein Zeichen für eine besondere spirituelle Präsenz in Ihrem Leben, wenn Sie zu spirituellen Überzeugungen neigen. Diese Zahl lautet viermal die Zahl 1 in einer Folge, die definitiv eine starke Bedeutung hat.

Der Erste, der Beste, derjenige, der sich abhebt, der Gewinner, der Sieger, all das wurde schon immer durch die Nummer eins repräsentiert. Die Zahl 1 ist eine mächtige spirituelle Zahl.

Diese Ziffern wurden Ihnen höchstwahrscheinlich aus einem bestimmten Grund zugesandt. Sie könnten Ihre Schutzengel sein, die versuchen, mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen Führung und Ermutigung anzubieten.

Achten Sie darauf, ob es andere ungewöhnliche Anzeichen gab, die Sie an die Anwesenheit von Engeln denken lassen, wie flackernde Lichter, plötzliche Temperaturveränderungen oder der Moment, in dem Sie Spiegelstunden sahen.

Es könnten auch Geister von Menschen sein, die verstorben sind und versuchen, mit Ihnen zu sprechen. Seien Sie nicht beunruhigt, da dies in der Regel eine gute Sache ist. Jemand beschützt Sie immer noch, auch wenn er in diesem physischen Leben nicht mehr um Sie herum ist.

Auf jeden Fall, wenn Sie immer wieder die Zeit 11:11 sehen oder das sehr plötzliche Ereignis, diese Zeit zu sehen, eine große Wirkung auf Sie hatte, so dass Sie sich deutlich daran erinnern, suchen Sie nach der Bedeutung hinter diesen Zahlen.

Was bedeutet 11*11 geistig?

Wenn Sie nun diese merkwürdige Erfahrung gemacht haben, fragen Sie sich sicherlich nach dem Sinn davon.

Sicherlich, es scheint so wichtig zu sein, aber was bedeutet 11*11 wirklich? Die engelhafte Numerologie erklärt es vielleicht am besten. Diese Zahl, 11*11, stellt die Zahl eins multipliziert dar.

Die Zahl 1 ist eine starke Zahl in der Engelsnumerologie, eine Zahl mit intensivem spirituellem Potenzial, besonders wenn sie, wie in diesem Fall, multipliziert wird. Wofür steht die Zahl 1?

Die Zahl 11*11 geht mit der Kraft der Zahl 1 in Resonanz. Die Zahl 1 steht dafür, der Erste zu sein, der Beste zu sein, motiviert zu sein, Ziele zu haben, erfrischt zu sein, bereit für neue Möglichkeiten und mutig zu sein.

Die Zahl 1 steht für Tapferkeit, Mut, Kreativität, Ehrgeiz, das Verfolgen von Träumen, aber sie ist nicht immer nur ein günstiges Zeichen für das, was Sie gerade tun.

Es ist auch ein Symbol für einen völligen Neuanfang, eine Wiedergeburt und einen Neuanfang. Bei all dem fördert die Zahl 1 das Selbst, wie bei der Selbstentwicklung und Selbsterkenntnis.

Die Zahl 1 steht für die Erschaffung Ihrer eigenen Realität. Wenn Sie es immer wieder überall sehen, wie z.B. 11*11 in irgendeiner Form, wollen Ihre Schutzengel oder Schutzgeister, dass Sie sich vor Augen halten, dass Ihr Leben in Ihrer eigenen Hand liegt.

Sie müssen an sich selbst glauben. Es ist interessant, diese Zahl als Alarm zu sehen, sie ist wie eine Selbstaufweckungszahl.

Es wird wahrscheinlich passieren, dass Sie, wenn Sie die Zahl 11*11 oder wie bei den 11:11 Spiegelzahlen sehen und ihre Botschaft empfangen, beginnen, andere Zahlen der gleichen Folge zu sehen.

Diese Zahl steht für den Beginn einer tiefgreifenden spirituellen Reise und Selbsterkenntnis. In der engelhaften Numerologie wird diese Linie der Zahl 1 in jeder Form manchmal als „Erweckungscode“ bezeichnet, da die Schutzengel sie Ihnen schicken, um Ihnen zu helfen, sich selbst besser kennenzulernen und so Ihre Potenziale optimal zu nutzen.

Denken Sie an den Moment, als Sie die Nummer gesehen haben. Vielleicht beantwortet es Ihre aktuelle Situation und Fragen, die Sie vielleicht haben.

Es kann Ihnen helfen, aus der Verwirrung zu erwachen, in der Sie sich vielleicht befinden. Diese Nummer öffnet Ihre Augen und Ihre Seele. Es wird Ihnen helfen, Ihren Weg zu finden.

Wenn Sie alles immer wieder sehen, bedeutet das, dass Ihre himmlischen Beschützer entschlossen sind, dass Sie irgendwann die Antworten, die „Wahrheit“ über sich selbst finden werden. Der Weg zur Selbsterkenntnis ist nicht einfach und eine lebenslange Reise.

Die Zahl 1 schwingt mit großem Selbstwert mit, was ein wichtiger Gedanke ist, den Sie davon mitnehmen sollten.

1111 in Astrologie und Numerologie

Abgesehen von diesen Bedeutungen, die direkt mit der Zahl 1 und ihrer multiplizierten und verstärkten Energie, die von dieser Ziffernfolge ausgeht, verbunden sind, könnte die Zahl 1111 auch als Resonanz auf die Energie der Zahl 4 gesehen werden, da die Summe der Ziffern als Ergebnis die Zahl 4 ergibt. Was ist die Schwingung der Zahl 4?

Die Zahl 4 wird mit Pragmatismus, Ausdauer, Sicherheit, Selbstbeherrschung, Stabilität, guter Organisation, Ausgeglichenheit, realistischer Sichtweise, Disziplin usw. in Verbindung gebracht.

Die Zahl 4 ist geistig eine starke Zahl, die eine gute Grundlage bietet, da sie mit sehr ausgewogenen Ideen in Resonanz steht. Die Zahl 1 ist ehrgeizig, kühn und mutig, manchmal vielleicht sogar zu kühn; die Zahl 4 gibt Ihnen den Hauch von Sicherheit, Vernünftigkeit, starkem und festem Boden.

Der Nachteil von Nummer 4 kann mangelnde Anpassungsfähigkeit und sogar Faulheit sein.

In dieser Sequenz ist dies jedoch möglicherweise nicht der Fall. Eine ist sehr stark, während vier einfach einen guten Boden zum Gedeihen bietet.

Was ist zu tun, wenn Sie 11:11 sehen?

Wenn Sie die Zahl 1111, 11*11, 11:11 sehen oder diese Sequenz in irgendeiner anderen Weise auftritt, denken Sie zuerst an Ihre aktuellen Umstände. Sie sind nie allein und es wird immer Kräfte geben, die Sie durchs Leben führen.

In den schwierigsten Zeiten, wie auch in den freudigsten, sind geheimnisvolle Energien am Werk.

Der Anblick dieser Zahl sollte Sie stutzig machen. Es sollte Sie dazu bringen, sich mit Ihren eigenen Ideen wieder vertraut zu machen oder zu bestätigen, dass sie richtig waren.

Dieses Phänomen sollte Sie nicht beunruhigen. Schlagen Sie die Bedeutungen jeder Zahl, die Sie dort finden, nach und ergründen Sie ihre spirituelle Botschaft.

Schnelle Zusammenfassung

Die Spiegelzahl 11:11 und ihre anderen Erscheinungsformen sind im Allgemeinen ein gutes Zeichen; jede dieser Zahlen ist es, wenn Sie sie richtig lesen.

Die Zahl 1111 geht in Resonanz mit der starken Energie der Zahl 1, die in erster Linie Selbstentwicklung, Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung bedeutet.

Die Zahl 4, die als Summe von 1111 auftritt, gibt Ihnen ein festes Fundament und lässt die ohnehin schon starke und kühne 1 nicht zu sehr dominieren.


Like it? Share with your friends!