Was bedeutet es, von Fischen zu träumen?


Sonhar com Peixe

Der Fisch ist eines der ältesten Symbole der Welt. Sie ist überall auf dem Planeten präsent, in fast allen menschlichen Gesellschaften, religiösen und spirituellen Systemen, Traditionen, Kunst und so weiter. Der Fisch wurde in verschiedenen Kulturen mit verschiedenen Gottheiten in Verbindung gebracht und ist eines der bekanntesten Symbole des Christentums.

Auch das astrologische Zeichen Fisch hat seine besonderen und interessanten Eigenschaften. Fischmotive finden sich in allen Arten von Kunst, von prähistorischen Gemälden und Steinskulpturen bis hin zu den heutigen Zeichentrickfilmen und Animationsfilmen.

Der Fisch steht im symbolischen Sinne für mehrere Dinge. Im Christentum wird Fisch mit der Vorstellung assoziiert, dass die ganze Menschheit wie Fische im Meer ist; Fisch wird auch mit Reichtum und Wohlstand in Verbindung gebracht. In afrikanischen Kulturen findet sich das Motiv des Fisches in Schöpfungslegenden. Afrikanische Völker verbinden mit dem Fisch Reichtum, Fruchtbarkeit, Leben, Schöpfung und Vitalität. In mehreren heidnischen Kulturen wurde der Fisch auch mit Weiblichkeit und Fruchtbarkeit identifiziert.

Da es sich um ein Lebewesen handelt, das im Wasser lebt und das Wasser die ultimative Quelle der Leben spendenden Energie ist, scheint dieser Zusammenhang ganz offensichtlich zu sein.

In vielen asiatischen Kulturen gilt der Fisch als Glückssymbol. Buddhisten glauben, dass das Motiv des Fisches Glück bringt und die Offenheit des Geistes anregt.

Sie assoziieren Fisch mit Kunst und Freiheit. In der hinduistischen Tradition gilt der Fisch als Symbol für Schöpfung und Transformation und steht in direkter Verbindung zu einer der mächtigsten hinduistischen Gottheiten, dem Gott Vishnu.

Der japanische Koi-Fisch, eines der beliebtesten Tattoo-Motive, wird auch mit positiven Begriffen wie Stärke, Mut, Ausdauer, Glück und Glück assoziiert. Im chinesischen Feng Shui glaubt man, dass der Fisch eine Art Glücksbringer ist. Es ist gut, Fischfiguren zu Hause zu haben. So wie Feng Shui Vorstellungen über das Glück hat, dreibeinige Frösche zu bringen, bringen auch Fischfiguren Wohlstand und Überfluss.

Darüber hinaus glauben die Chinesen, dass das Fischmotiv Harmonie und Frieden bewahrt und die Energien in unserem Leben ausgleicht.

Fisch ist ein sehr häufiges Motiv im Traum, aber es gibt unzählige Variationen von Szenarien. Wenn Sie jemals von Fischen geträumt haben, sollten Sie versuchen, sich an jedes Detail des Traums zu erinnern. Die Interpretationen können je nach Detail sehr unterschiedlich ausfallen.

Interessanterweise denken die meisten Menschen, dass Träume über Fische nicht so glücklich und positiv sind wie Träume über andere Lebewesen. Tatsächlich wurden Fische mit Sorgen und Problemen in Verbindung gebracht, wenn das Tier in einem Traum erscheint. Es gibt jedoch viele verschiedene Meinungen über die Symbolik von Fischen im Traum.

Träume über Fische können auch eine positive Bedeutung haben und positive Botschaften verbergen, die für einen Träumer nützlich und ermutigend sein können. Einige fischbezogene Träume bringen Glück; diese Träume bedeuten, dass Sie in der nächsten Periode Glück haben werden, vor allem im materiellen Sinne.

In vielen Fällen sind die Träume von Fischen mit Fragen des Geldes, des Reichtums und der Finanzen verbunden. Die Symbolik der Fische ist stark und reichlich vorhanden; sie taucht in vielen Glaubenssystemen auf der ganzen Welt auf. In jeder Tradition hat der Fisch eine besondere Bedeutung.

Wenn Sie etwas geträumt haben, das mit Fisch zu tun hat, sollten Sie jetzt versuchen, sich an alle Einzelheiten zu erinnern und versuchen, sie mit Ihrem wachen Leben in Verbindung zu bringen. Versuchen Sie herauszufinden, wie diese Traumbilder Ihrer aktuellen Lebenssituation entsprechen.

Wo haben Sie in Ihrem Traum Fische gesehen? War es lebendig und schwimmend? Gab es viele Fische oder nur einen? Welche Farbe hatte er?

Diese Fragen sind nur einige von vielen, die Sie sich stellen könnten, um Ihren Traum in Bezug auf Fische bestmöglich zu interpretieren.

Träumen mit einem großen Fisch

Träume von großen Fischen hängen mit großen Entscheidungen zusammen, die Sie in Ihrem wachen Leben zu treffen haben.

In den meisten Fällen ist dieser Traum ein Spiegelbild Ihrer realen Situation, in der Ihnen bestimmte Entscheidungen vorgelegt werden, Sie sich aber noch nicht sicher sind, welche für Sie die beste ist. Sie stehen vor großen Veränderungen, großen Fragen und großen Entscheidungen.

Dieser Traum kann auch ermutigend sein und Ihnen bei der Entscheidung helfen. Wenn Sie nur einen großen Fisch sehen und er ruhig erscheint und Ihre Gefühle nicht negativ sind, bedeutet das, dass Sie eine bestimmte Gelegenheit ergreifen müssen, die Sie jetzt haben.

Auf der negativen Seite, wenn Sie sich besonders betrübt fühlen, einen großen Fisch in Ihrem Traum zu sehen, und der Traum selbst Sie müde und ausgelaugt macht, bedeutet das, dass ein Fisch keine große Chance, sondern ein großes Problem ist. Sie stehen vor etwas, das Sie allein nur schwer bewältigen können.

Das Problem, mit dem Sie konfrontiert waren, ist durch Ihre Unachtsamkeit gewachsen. Vielleicht dachten Sie, es würde von selbst verschwinden, aber es kam nur größer und schwieriger zu lösen zurück.

Von großen Fischen zu träumen kann auch bedeuten, dass man das Gefühl hat, dass die eigene Autorität in Frage gestellt oder die eigene Integrität von jemand anderem bedroht wird. Diese Interpretation steht in engem Zusammenhang mit dem Ausdruck „großer Fisch“, mit dem einflussreiche Persönlichkeiten beschrieben werden.

Daher könnte dieser Traum ein Spiegelbild Ihres geringen Selbstwertgefühls und Ihres Gefühls sein, von jemandem unterdrückt, manipuliert und kontrolliert zu werden, der Ihrer Meinung nach in jedem Lebensbereich viel mehr Macht hat als Sie.

Träumen mit einem kleinen Fisch

Traum mit Fischen

Träume, einen kleinen Fisch zu sehen, könnten in ihrer Natur der letzten von uns erwähnten Interpretation ähnlich sein. Dieser Traum deutet darauf hin, dass Ihr Selbstwertgefühl gering ist; Sie fühlen sich klein, unwichtig und vernachlässigt, beaufsichtigt.

Sie haben das Gefühl, dass Ihre Meinung überhaupt keine Rolle spielt. Sie haben aus irgendeinem Grund Schwierigkeiten, Ihr Potenzial zu kanalisieren und Ihre Fähigkeiten und Talente in der Realität zu entwickeln. Sie haben das Gefühl, dass die Menschen um Sie herum noch nicht gesehen haben, wozu Sie fähig sind. Sie würden ihnen das gerne zeigen, aber Sie versuchen immer noch, einen Weg zu finden, dies zu erreichen.

Auf der anderen Seite können kleine Fische kleine, aber wertvolle Dinge im Leben bedeuten. Wenn dieser Fisch hell gefärbt, ruhig ist und in gutem Zustand zu sein scheint, bedeutet das, dass Sie jeden Augenblick Ihres Lebens schätzen sollten.

Dieses kleine Geschöpf kommt in Ihre Träume, um Sie daran zu erinnern, dass das Leben aus kleinen, aber schönen Dingen besteht.

Dieser Traum kann auch bedeuten, dass Sie in Ihrer nahen Zukunft gute Nachrichten hören oder einen angenehmen Moment erleben werden. Es kann auch ein Zeichen von Glück sein und darauf hinweisen, dass Sie etwas Geld erhalten werden.

Träume über Fische im Wasser

Träume über Fische im Wasser können Tausende von Bedeutungen haben, je nachdem, welche anderen Details in einem Traum vorkommen. Wenn der Fisch in Ihrem Traum allein schwamm, spiegelt dieser Traum Ihren derzeitigen emotionalen Zustand wider.

Sie fühlen sich allein in Ihrem Leben und gehen allein auf den Straßen zu Ihrem Ziel. Sie suchen nach jemandem oder etwas, zu dem Sie gehören und dem Sie angehören möchten.

Wenn Sie jedoch ein einsamer Mensch sind, kann dieser Traum bedeuten, dass Sie neue Horizonte erforschen. Dieser Traum symbolisiert Freiheit im Allgemeinen, einschließlich körperlicher, materieller, emotionaler und gedanklicher Freiheit.

Wenn der Fisch zusammen mit anderen Fischen oder Wassertieren geschwommen ist, bedeutet dies, dass Sie ein starkes Zugehörigkeitsgefühl haben. Sie haben viele Menschen um sich herum und fühlen sich bei ihnen sicher und geschützt.

Dieser Traum kann auch Ihre Angst davor widerspiegeln, verlassen, verloren und allein zu sein.

Vielleicht ist in Ihrem wachen Leben die Zeit gekommen, sich von bestimmten Menschen, die Sie aus welchen Gründen auch immer lieben, zu trennen, so dass Sie sich ängstlich und unwillig fühlen, dies zu tun, sogar zu Ihrem eigenen Wohl.

Träume über Fische in klaren oder schlammigen Gewässern

Der Zustand des Wassers, in dem die Fische schwammen, ist ebenfalls sehr wichtig. Wenn man von einem Fisch träumt, der leicht in klarem Wasser schwimmt, ist dies ein positives Zeichen.

Es bedeutet, dass Sie im Weg stehen und nichts Sie davon abhalten kann. Dieser Traum ist ermutigend und wird Sie daran erinnern, dass Sie in Ihrem Leben stark und entschlossen sind.

Es kann auch als positives Zeichen interpretiert werden, das bedeutet, dass die Dinge in Ihrem Leben in Ihrer nahen Zukunft klarer werden und Sie die Möglichkeit haben, neue Wege zu beschreiten und neue Chancen zu ergreifen.

Wenn die Gewässer schlammig waren und die Fische große Schwierigkeiten beim Schwimmen hatten, spiegelt dies Ihre Probleme in Ihrem wachen Leben wider. Dieser Traum spiegelt all Ihre Frustrationen, Sorgen, Schwierigkeiten und all Ihre anderen negativen Emotionen wider.

Sie haben das Gefühl, dass Sie feststecken und mit Ihrem Leben nicht weitermachen können. Es gibt Dinge, die Sie davon abhalten, voranzukommen.

Versuchen Sie, darüber nachzudenken, was es ist. Gibt es giftige Menschen, die versuchen, Ihre Pläne zu vereiteln und Ihre Träume zu zerstören? Haben Sie ungelöste Konflikte mit jemandem oder mit sich selbst?

Dieser Traum ist ein Warnzeichen.

Träume über Fische ausserhalb des Wassers

Träume von Fischen außerhalb des Wassers bedeuten buchstäblich, dass man sich „wie ein Fisch außerhalb des Wassers“ fühlt. In Wirklichkeit sind Sie verletzlich, zerbrechlich und ängstlich.

Wenn Sie sich einer solchen Situation bewusst sind, ist dieser Traum eine Überlegung und ein Aufruf an Sie, etwas zu unternehmen, um Ihre Chancen zu verändern. Wenn Sie sich im Moment gut fühlen, kann dieser Traum ein schlechtes Zeichen sein. Es bedeutet, dass eine schwierige Zeit vor Ihnen liegt, also müssen Sie bereit sein, sich ihr zu stellen.

Häufige Variationen eines Traums über Fische außerhalb des Wassers sind Träume über gegrillte, gebratene und anderweitig zubereitete und zum Essen servierte Fische. Wenn Sie von einem Fisch auf dem Teller träumen oder gekochten Fisch essen, ist das ein positives Zeichen.
Träume von serviertem Fisch sind immer mit materiellem Erfolg verbunden. Diese Träume deuten darauf hin, dass Sie in Geld- und Finanzfragen Glück haben werden.

Dieser Traum ist ein glückliches Omen für Ihr materielles Wohlergehen im Allgemeinen. Träume von Fisch auf dem Teller bedeuten gute Gesundheit, viel Glück, Reichtum und Überfluss.

Träume über das Fischen von Fischen

Träume über den Fang von Fischen sind sehr verbreitet. Diese Träume werden in der Regel negativ interpretiert. Träume über das Angeln und den Fischfang bedeuten, dass Sie in Ihrer nahen Zukunft Probleme und Probleme haben werden; es bedeutet, dass Sie Probleme „fangen“, als wären Sie ein Magnet für negative Energie.

Möglicherweise deutet dies auf eine unangenehme Situation hin, mit der Sie konfrontiert werden, auf eine Situation, die eine Folge Ihres eigenen Handelns ist.

Dieser Traum kann auch bedeuten, dass etwas passieren und Sie überraschen wird, aber nicht auf positive Weise. Wenn Sie einen großen Fisch gefangen haben, dann sind Ihre Probleme

Diese Träume können jedoch völlig entgegengesetzte Bedeutungen haben. Zum Beispiel, wenn Sie einen Goldfisch oder eine seltene Fischart oder einen Fisch, der als kostbar und wertvoll gilt, gefangen haben.

Das bedeutet Glück und Erfolg. Solche Träume sind mit Reichtum und materieller Stabilität verbunden, ebenso wie Träume vom Fischessen.

Versuchen Sie sich zu erinnern, welchen Fisch Sie gefangen haben und wie Sie sich bei dem Traum gefühlt haben. Wenn Sie sich gut gefühlt haben, als hätten Sie etwas gewonnen, dann hat der Traum für Sie auf jeden Fall eine positive Bedeutung.

Träume über tote Fische

Träume über tote Fische sind negativ. Diese Träume sind mit Verlusten verbunden. Im Allgemeinen sind Träume über Fische mit Fragen der Materialität verbunden, so dass Träume über tote Wünsche auf materielle Verluste hinweisen. In naher Zukunft könnten Sie berufliches Versagen und den Verlust von viel Geld erleben.

Seien Sie zum Beispiel vorsichtig, wenn Sie Ihr Geld investieren. Verschwenden Sie kein Geld für unwichtige Dinge.
Versuchen Sie, sorgfältiger mit Ihrer finanziellen Situation und Ihrem beruflichen Status umzugehen. Es kann sogar passieren, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlieren oder jemand in Ihrer Familie etwas Ähnliches durchmacht.

Dieser Traum kann auch bedeuten, dass es Dinge gibt, die man nicht ändern kann, die man noch immer nicht akzeptieren will. Dieser Traum erinnert Sie daran, dass viele Dinge im Leben nicht unendlich sind, und Sie müssen sich dieser Tatsache bewusst werden.

Geben Sie Ihr Bestes und versuchen Sie, Ihre Höhen und Tiefen durchzustehen. Geben Sie Ihre Ursachen und Träume nicht aufgrund von Misserfolgen und Verlusten auf. Dieser Traum kommt, um Sie zu ermutigen und Ihnen zu helfen, schwierige Zeiten zu überwinden.

Es klingt unangenehm, aber es versucht tatsächlich, Ihnen zu helfen, die Natur des Lebens selbst zu verstehen.


Like it? Share with your friends!