Überschwemmung – Bedeutung Und Symbolik Von Träumen


Wenn wir von einer Überschwemmung träumen, müssen wir zunächst einmal die Symbolik analysieren. Was stellt es dar?

In einem breiten Kontext ist die Bedeutung einer Überschwemmung die Ankunft einer unerwarteten Neuigkeit, eine andere Bewegung als die, an die man gewöhnt war, mit anderen Worten, eine Veränderung, die die Möglichkeit hat, alles zu verändern.

Wir sind immer im Zweifel, ob die Nachrichten positiv oder negativ sind, wissen aber, dass dies für den Traum das Geringste ist. Die Nachricht selbst ist neutral, aber es hängt von Ihnen in Bezug auf Ihre Interpretation der Fakten ab, ob sie positiv oder negativ ist.

Überschwemmungen im Allgemeinen können unangenehme Überraschungen mit sich bringen, besonders im realen Leben, wo Menschen ertrinken und in Krankenhäusern landen.

Ja, die Bedeutung hat auch diese Voreingenommenheit, das heißt, wenn man von Überschwemmungen träumt, gibt es eine Tendenz, etwas Unangenehmes zu sein.

Viel wird jedoch davon abhängen, wie Sie mit diesen Situationen umgehen, wie Sie bereit sind, in diesen Situationen zu handeln.

Die Überschwemmung im Traum kann von anderen Faktoren begleitet sein. Gibt es in Ihrem Traum Kämpfe? Gibt es Unstimmigkeiten? Gibt es Abstimmungen?

Was passiert nach der Flut?

Es ist immer gut, auf diese Details zu achten, die Ihnen helfen können, den Traum in seinem weitesten Sinne zu verstehen.

Überschwemmungssymbole erinnern sehr an einen Zustand, in dem wir sehr nervös werden. Sie sollten also wissen, dass Ihr Unterbewusstsein Sie auf etwas vorbereiten möchte, das möglicherweise in der Zukunft passieren wird.

Überschwemmung – Bedeutung Und Traumdeutung

Überschwemmung ist ein Symbol, das uns immer auf etwas Unerwartetes verweist, und in der Tat haben diese Arten von Träumen viel mit Prozessen der Zerstörung und des Wiederaufbaus zu tun, sie sind Symbole, die uns auf Momente der Veränderung aufmerksam machen.

Es gibt immer diese inneren Bewegungen, die in uns stattfinden, wo etwas sterben muss, damit ein anderer Teil wiedergeboren werden kann.

Die Fluten sind diese katalytischen Ereignisse der Veränderung, wo etwas in unserem Leben ankommen muss, aber wir sind so sehr an die Vergangenheit und die Komfortzone gebunden, dass wir nicht verstehen, was passiert.

Der Traum kommt an, um diese Situation zu verdeutlichen. Es ist die symbolische Flut, die diese Neuheit bringt, diese Gelegenheit, diesen entscheidenden Moment in Ihrem Leben zu nutzen, um diesen außergewöhnlichen Sprung zu machen.

Haben Sie genug von Ihrem Job? Wollten Sie schon immer Ihr eigenes Unternehmen besitzen? Dies ist der richtige Zeitpunkt, sich in die Richtung zu bewegen, von der Sie glauben, dass sie für Sie am besten ist.

Auch wenn wir über Ehe und Dating sprechen, haben wir hier eine große Offenbarung. Eine Überschwemmung in einem Traum kann darauf hinweisen, dass Sie vom Leben aufgefordert werden, diese Beziehung zu beenden.

Deshalb ist es so wichtig, sich daran zu erinnern, wer zur Zeit der Überschwemmung bei uns war, diese Personen werden bei der Traumdeutung große Bedeutung haben.

Träumen Mit Plötzlicher Überschwemmung

Der klassische Stil der plötzlichen Überflutung kann sich auf Nachrichten beziehen, die sehr schnell zu Ihnen kommen werden.

Es werden Nachrichten sein, die Ihnen den Boden unter den Füßen wegziehen können, wenn Sie nicht vorbereitet sind.

Ein weiterer Punkt ist, dass Sie in den kommenden Tagen schneller und schärfer denken müssen, vielleicht haben Sie Momente der Lethargie durchlebt, jetzt ist es an der Zeit, öfter an Lösungen zu denken.

Wenn Sie also bemerken, dass Sie von plötzlichen Überschwemmungen träumen, beachten Sie, dass dies voraussetzt, dass eine unerwartete Nachricht bald eintreffen wird.

Von Überschwemmungen Vor Der Haustür Träumen

Von Überschwemmungen vor Ihrer Haustür zu träumen, spricht Bände darüber, wie Sie mit der Kritik umgehen, die die Welt bringt.

Es mag den Anschein haben, dass Sie ein gut gelaunter Mensch sind, der durch das Leben fließt, aber in Wahrheit ist das alles nur eine Fassade, denn tief in Ihrem Inneren leiden Sie an etwas und haben nicht den Mut, um Hilfe zu bitten.

Diese Art von Traum deutet darauf hin, dass Sie beginnen, andere um mehr Hilfe zu bitten, wenn nötig, suchen Sie professionelle Hilfe für einige interne Problem.

Die Tatsache, dass die Überschwemmung an Ihrer Haustür passiert, zeigt, dass es viele Konflikte in Ihnen gibt und dass sie meist zu den Zeiten entstehen, in denen wir entspannter sind.

Wenn Sie lernen, sich öfter zu entspannen und die Kontrolle über das Leben loszulassen, kann Ihnen das in schwierigeren Zeiten sehr helfen.

Das Haus im Traum bedeutet unseren Körper, unser erstes Zuhause, wo wir wohnen und Gedanken und Gefühle Emotionen. Überschwemmungen, wenn sie in Träumen vorkommen, sagen uns auch etwas darüber, wie wir über Verletzungen in uns grübeln.

In Fällen dieser Art von Träumen sind dies die Hauptbedeutungen, die gefunden werden.

Von Überschwemmungen Auf Einer Brücke Träumen

Wenn Sie von einer Überschwemmung über eine Brücke träumen, hat das viel damit zu tun, wie Sie sich mit Ihren Mitmenschen verbinden.

Vielleicht machen Sie gerade eine Phase durch, in der Sie es vorziehen, soziale Distanz und Isolation zu wahren, und Orte mit zu vielen Menschen können dazu führen, dass Sie sich schlecht fühlen.

Es ist üblich, dass wir uns, wenn wir zerbrechlich sind, oder sogar auf dem Höhepunkt von Stress, von allen zurückziehen und versuchen, ein inneres Gleichgewicht zu finden.

Der Tipp hier ist, sich bewusst zu machen, wer diejenigen sind, die mit Ihnen am Traum teilnehmen. Dies ist sehr wichtig, denn es kann zeigen, wer die Hauptpersonen sind, die diese Schwierigkeiten bei der Kommunikation mit Ihnen haben.

Ja, mit Überschwemmungen auf einer Brücke zu träumen, verrät viel über den Mangel an Kommunikation zwischen Menschen, oft zwischen nahen Menschen wie Familienmitgliedern.

Lernen Sie daher, das Leben neu zu sehen und geben Sie Menschen, die Ihnen auf den Leim gegangen sind, eine zweite Chance. Vielleicht zeigt Ihnen der Traum, dass es in dieser Zeit wichtig ist, sich selbst und anderen zu verzeihen.

Träume mit Überschwemmungen zeigen immer, dass wir ein Thema neu formulieren müssen und versuchen, Bewegungen und Menschen in unserem Leben eine zweite Chance zu geben.

Nachts Von Überschwemmungen Träumen

Wenn wir nachts von Überschwemmungen träumen, zeigt das, dass wir die Angewohnheit haben, viele Dinge in uns zu behalten.

Dies kann geschehen, wenn wir verdrängte, unerfüllte Gedanken oder geheime Wünsche verspüren, die in unserem praktischen Leben viel zu kurz kommen.

Nacht steht für die nächtliche Umgebung, in der wenig gesehen, aber viel gefühlt wird, das Reich der Gefühle ist ein tellurischer und nächtlicher Ort. Wenn Sie also nachts immer von Überschwemmungen träumen, spricht das für wiederkehrende Wünsche, die von Ihnen verdrängt werden.

Oft ist mit diesen Prozessen Schuld verbunden, und um diese Last, die immer größer zu werden scheint, loszulassen, ist es notwendig, dass Sie beginnen, sich mehr um sich selbst zu kümmern.

Verzeihen Sie sich öfter, wissen Sie, dass Sie ein Mensch sind und Ihr Bestes getan haben. Immer.

Dies sind Selbstfürsorge-Einstellungen, die Ihnen in komplizierten Momenten helfen werden, und die Ihnen folglich helfen werden, nachts weniger von Überschwemmungen zu träumen.

Von Überschwemmungen Am Tag Träumen

Wenn wir von Überschwemmungen bei Tageslicht träumen, spricht das Bände über die plötzlichen Veränderungen, die kommen werden und mit denen wir arbeiten müssen.

Normalerweise haben diese Veränderungen viel mit Dingen zu tun, die in unserem öffentlichen Leben passieren und die in gewisser Weise jeden um uns herum betreffen.

Das heißt, die Nachrichten, die kommen werden, werden kollektiv empfangen oder wirken sich sogar auf mehrere Menschen um uns herum aus.

Von Überschwemmungen am Tag zu träumen, erinnert uns daran, dass viele Ereignisse, die in unserem Leben passieren, eine Tragweite haben, die viele andere Menschen erreicht.

Lernen Sie daher, mit Nachrichten umzugehen, die viele Menschen um Sie herum beeinflussen können, und das alles mit viel Spiel.

Von Überschwemmungen Im Bekanntenkreis Träumen

Diese Art von Traum ist eine der häufigsten und leicht zu interpretieren, weil die Tatsache, dass eine Überschwemmung zwischen Ihnen und Bekannten geschieht, über ein Problem sprechen, das gelöst werden muss.

Unsere Träume haben eine lustige Art, uns wichtige Botschaften zu senden.

Dies ist einer der Fälle, in denen das Zuschlagen eine Reibung oder ein Problem offenbart, das zwischen uns und denen, die wir lieben oder zumindest als wichtig in unserem Leben betrachten, gelöst werden muss.

Wenn Sie häufig von Überschwemmungen zwischen Menschen, die Sie kennen, geträumt haben, sollten Sie wissen, dass dies ein klares Zeichen für Interessenkonflikte oder Probleme ist, die von Ihnen oder der anderen Partei unter den Teppich gekehrt werden.

Von Überschwemmungen Zu Träumen, Die Alles Übernehmen

Wenn wir von einer Überschwemmung träumen, bei der sie überhand nimmt, ist dies ein Warnzeichen dafür, dass wir nicht so viel Schmerz oder Groll in uns bergen sollten, dass wir früher oder später explodieren werden.

Diese Art von Traum offenbart, dass wir vielleicht zu viele Frösche schlucken und uns nicht genug Zuneigung schenken, was nach und nach unser Selbstwertgefühl auffrisst.

Hier ist eine Warnung für Sie, die Ihre psychische Gesundheit nicht gefährden wollen, der Traum mit der Überschwemmung, die explodiert, kündigt eine Phase von großem Stress und Spannung kommen.

Atmen Sie also tief durch und planen Sie Schritte, um nicht in toxische Situationen zu geraten, die Ihnen nicht mehr gut tun.

Ein Traum mit einer Überschwemmung, die überläuft, kündigt diese Periode an, in der Sie zerbrechlicher sein werden, und Sie müssen erkennen, welche Art von Situation Ihr Selbstwertgefühl zerstört hat.

Ja, diese Periode spricht Bände über Ihr Selbstwertgefühl und darüber, dass Sie mehr an Ihrem Werturteil arbeiten müssen, damit die Menschen nicht so viel Macht über Sie und Ihr Leben haben.


Like it? Share with your friends!