Bedeutung des Traumdrachens?


Sonhar Dragão

Drachen gehören wahrscheinlich zu einer Klasse von einigen der beliebtesten mythologischen Kreaturen in einer Vielzahl von Kulturen und Traditionen.

Abhängig von der jeweiligen Gesellschaft, der historischen Epoche und dem Glaubenssystem werden Drachen auf unterschiedliche Weise dargestellt.

In bestimmten Traditionen, z.B. in fernöstlichen Kulturen, werden Drachen eher als positiver Typus von Fabelwesen dargestellt, während sie in westlichen Traditionen eher mit negativen Konzepten in Verbindung gebracht werden.

Zum Beispiel werden Drachen in Asien oft als glückliche, glücksverheißende Tiere und glücksbringende Träger dargestellt. Die traditionelle Kunst des alten China zeigt fast überall Drachenmotive. Wenn Sie sich einen der beeindruckendsten historischen Gebäudekomplexe der Welt, die Verbotene Stadt in der chinesischen Hauptstadt Peking, ansehen, werden Sie überall Drachen sehen.

In der chinesischen Tradition sind Drachen eines der mächtigsten geistigen Tiere. Östliche Traditionen assoziieren Drachen oft mit Weisheit, Langlebigkeit, Leben, Vitalität, Reichtum, Glück und Überfluss.

In Japan glaubt man, dass sie geheime Teiche und Seen bewohnen; diese fantastischen Geschöpfe sind eng mit den Gewässern verwandt. Wasser gibt uns Leben, also haben Sie die Idee.

In der hinduistischen Tradition werden Drachen auch als Geister der göttlichen Kräfte, der Lebensenergie und der Kräfte des Universums angesehen. In europäischen und westlichen Traditionen werden Drachen gemeinhin als mythische Geschöpfe des Bösen angesehen. Sie werden mit Dunkelheit, Bedrohung und Gefahr in Verbindung gebracht.

Drachen sind in der christlichen Tradition präsent, in biblischen Texten, die oft als böse und beängstigend dargestellt werden.

In der keltischen Tradition sind Drachen jedoch weise, echte und glückbringende Geister. Während Drachen in ganz Europa oft negativ dargestellt werden, gelten sie auch als ein starkes Symbol für Macht, Königtum und Sieg.

Träume über Drachen

Dream Dragon

Was bedeutet es, einen Traum über Drachen oder einen Drachen zu haben? Es muss eine unglaubliche Erfahrung sein, als befänden Sie sich in einem epischen Fantasy-Buch oder in einer Bewegung, nicht wahr?

Drachen sind fantastische Wesen, doch viele Menschen glauben immer noch gerne, dass es sie irgendwo gibt, vielleicht sogar in einer anderen Wirklichkeit. Die modernen Vorstellungen von Drachen sind alle verwirrend und ambivalent.

Heute ist die Symbolik der Drachen eine unglaublich komplexe und reichhaltige Sammlung verschiedener interessanter Bedeutungen.

Träume über Drachen sind definitiv beeindruckend, unabhängig davon, ob sie positiver oder negativer Natur sind. Solche Träume sind nicht so häufig wie Träume über, sagen wir, Katzen oder Vögel oder etwas in der Art.

Schon die Vorstellung eines solch majestätischen und mächtigen Wesens inspiriert unglaubliche Ideen, symbolische Bedeutungen und Geschichten.

Wenn Sie einen Traum von einem Drachen hatten, werden Sie sich sicher daran erinnern. Um sie zu interpretieren, sollte man jedoch versuchen, sich nicht nur auf einen Drachen, sondern auch auf andere Details zu konzentrieren. Träume über Drachen sind mit unglaublich intensiven Emotionen eines Träumers verbunden.

Drachen im Traum können bestimmte überwältigende Emotionen, große Ereignisse oder abstrakte Ideen, Menschen in Ihr Leben oder sogar Sie selbst einbeziehen.

Denken Sie darüber nach, wie der Drache war und was er getan hat. Welche Gedanken gingen Ihnen durch den Kopf, als Sie den Drachen sahen? Hatten Sie Angst davor oder waren Sie neugierig darauf?

All diese Fragen sollten Ihnen helfen, die wahre Bedeutung Ihres Traums zu enthüllen.

Träume davon, einen Drachen zu sehen, sagen viel über Ihren derzeitigen emotionalen Zustand und Ihre Persönlichkeit aus. Manchmal helfen uns Träume, mit unserem wahren Selbst in Kontakt zu kommen; viele Menschen sind sich ihrer Fähigkeiten erst dann bewusst, wenn sie einen erleuchtenden Traum gehabt haben.

Wir garantieren Ihnen, dass Sie auf jeden Fall wissen werden, ob Ihr Traum, der mit dem Drachen zu tun hatte, so war, es gibt keinen Fehler in der persönlichen Wahrnehmung solcher Träume durch einen Träumer. In solchen Träumen stellt ein Drache sich selbst dar.

Andere Arten von Träumen, die mit Drachen zu tun haben, konzentrieren sich eher auf Faktoren, die Sie in Ihrem Leben umgeben.

Drachen stellen eine mögliche Bedrohung für Ihre Stellung in der Gesellschaft oder Probleme dar, die Sie in der Realität belasten und in Ihren Träumen verfolgen. Je größer das Problem, das Sie haben, desto mächtiger und beängstigender wird die Inkarnation Ihrer Träume sein. Ein mächtiger und schrecklicher Drache ist eine gängige Metapher für solche Ideen.

Ein Drache kann auch ein mächtiger Kanal sein, um negative Gedanken und Emotionen herauszulassen, auch als Metapher.

Träume, von einem Drachen angegriffen zu werden

Träume über Drachen, die furchterregend sind, sind die häufigste Art von Träumen über Drachen.

Normalerweise träumt ein Mensch davon, von einem Drachen gejagt oder angegriffen zu werden. Dieser Traum hat eine doppelte Bedeutung; er kann erleichternd und sehr intensiv sein, beides zur gleichen Zeit.

Wenn Sie von einem Drachen träumen, der Sie jagt und vielleicht versucht, ihn zu töten oder zu fressen, bedeutet das, dass Sie viele problematische Dinge im Kopf haben oder echte Probleme, mit denen Sie nicht umzugehen wissen.

Meistens versucht man, sie zu vermeiden, aber sie bauen sich einfach auf. Jetzt haben Sie keinen Ausweg und versuchen immer noch zu entkommen.

Der Drache steht für all die Sorgen, Probleme, Herausforderungen und Probleme, vor denen Sie zu fliehen versuchen.

Da Sie wissen, dass der Drache viel stärker, vielleicht sogar unbesiegbar ist, versucht der Traum Ihnen zu sagen, dass Probleme ein unvermeidlicher Teil des Lebens sind. Früher oder später werden Sie sich ihnen stellen müssen, oder per Brief.

Der Traum ist auch ein Warnzeichen; er ist wie ein Fenster in eine möglicherweise negative Zukunft. Es legt nahe, dass man sich den Problemen stellen und versuchen muss, sie zu lösen, bevor sie so groß werden, dass sie einen buchstäblich verschlingen.

Träume über einen Drachen, der Feuer spuckt

Träume von einem wütenden Drachen sind in der Regel ein geschickter Weg, um Ihre negativen Emotionen in einen mächtigen, traumartigen Ausbruch des Reiches zu übersetzen.

Vielleicht sind Sie mit Ihrem Leben oder einem bestimmten Lebensbereich unzufrieden und fühlen sich extrem wütend, enttäuscht und frustriert.

Aber entweder wissen Sie noch nicht, was Sie beunruhigt, oder Sie wollen einfach nicht, dass andere sehen, wie unglücklich Sie sind. Solche intensiven Emotionen müssen freigesetzt werden. Wenn nicht in der Realität, finden sie ihren Weg in Träumen.

Ein wütender Drache, der Feuer spuckt, steht für all die unterdrückten Emotionen. Normalerweise ist es ein Traum über Wut. Vielleicht sind Sie auf jemanden wütend, aber Sie wollen nicht, dass er weiß, wie sein Verhalten oder seine Handlungen seinen mentalen und emotionalen Zustand beeinflussen.

Dieser Traum kann sehr positiv sein, wenn Sie einen großen Verlust erlebt haben und noch immer versuchen, damit umzugehen.

Träume sind oft der erste Schritt zur Genesung, um all die Traurigkeit verschwinden zu lassen.

Träume über einen schlafenden Drachen

Wenn Sie von einem schlafenden Drachen träumen, bedeutet das, dass Sie ein sehr berechneter Mensch sind, zufrieden mit dem, was Sie sind.

Sie wissen, wie man sich um sich selbst kümmert und fühlen sich sehr selbstbewusst und unabhängig. Sie sind der Einzige, den andere respektieren und der nicht wütend werden will.

Der Traum spiegelt Ihren derzeitigen Geisteszustand, Ihre Ruhe und die Fähigkeit zur Ruhe und Entspannung wider.

Wenn der Drache auf einem Haufen Gold schläft, was eines der üblichen Dinge ist, die diese imaginären Geschöpfe in Romanen und Volksmärchen tun, dann bedeutet das, dass Sie sich sehr wohl bewusst sind, was Sie haben und wie wichtig es ist. Es hat nichts mit Materialität zu tun.

Ein solcher Traum suggeriert, dass Sie alles, was Sie in Ihrem Leben haben, wertschätzen oder Sie daran erinnern, dies zu tun.

Wenn es Ihnen unangenehm ist, in Ihrem Traum einen schlafenden Drachen zu sehen, dann stellt der Drache vielleicht nicht sich selbst dar, sondern Ihren Feind oder etwas, das Sie stört. Dieser Traum bedeutet, dass Sie vorsichtig sein sollten, mit wem Sie sich streiten.

Sie legt auch nahe, dass es einige Dinge gibt, die so bleiben sollten, wie sie sind. Manchmal tun Menschen Dinge aus reiner Neugier, ohne nachzudenken, und sie wecken buchstäblich die Bestie.

Denken Sie darüber nach, ob es etwas in Ihrem Leben gibt, das Sie fasziniert, aber es gibt nicht ein einziges Argument, warum Sie sich überhaupt damit befassen sollten. Halten Sie sich da raus und wecken Sie nicht den schlafenden Drachen.

Manchmal ist es besser, an seinem Platz zu bleiben und sich die Neugier für weniger riskante Aktionen aufzuheben.

Träume über einen fliegenden Drachen

Träume über fliegende Drachen sind Träume über Gefühls- und Gedankenfreiheit.

Dies ist ein positiver Traum, das heißt, Sie sind endlich offen für neue Horizonte und neue Erfahrungen. Dieser Traum kann bedeuten, dass Sie bald eine Reise Ihres Lebens im übertragenen Sinne beginnen werden.

Sie haben sich lange Zeit verloren gefühlt, und jetzt sind Sie dabei zu entdecken, was Sie sich von Ihrem Leben wünschen.

Außerdem werden Sie sich fähig, optimistisch und mutig fühlen. Plötzlich werden Sie fantastische Inspiration erhalten!

Träume über das Reiten auf einem Drachen

Wenn Sie davon träumen, auf einem Drachen zu reiten, bedeutet das, dass Sie Ihre Emotionen, Ihre Gedanken und Ihr Leben im Allgemeinen unter Kontrolle haben. Es hat lange gedauert, all diese Gefühle zu zähmen; Sie haben eine Menge Herausforderungen durchgemacht und ständig versucht, Ihre Fähigkeiten und alles andere zu verbessern.

Schließlich zahlt es sich aus.

Sie sind für alles verantwortlich, und es gibt niemanden oder nichts, was Sie aufhalten könnte.

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre eigenen negativen Ängste und Emotionen überwinden konnten. Träume vom Drachenreiten sind selten und wirklich inspirierend. Solche Träume legen auch nahe, dass Sie dabei sind, viele beeindruckende Dinge über sich selbst zu entdecken.
Vielleicht stehen Sie vor einer Herausforderung, die unmöglich zu bewältigen scheint; der Traum legt jedoch nahe, dass Sie an sich selbst glauben müssen. Im Traum ist alles möglich, sogar das Reiten auf einem Drachen.

In Wirklichkeit ist es dasselbe, nur haben wir die Macht, es in Metaphern zu verwandeln.


Like it? Share with your friends!